AIDA Griechenland ab Korfu

Reisedetails zur Route AIDA Griechenland ab Korfu

Im Hafen der wunderschönen Insel Korfu wartet bereits dein AIDA Kreuzfahrtschiff darauf, dich auf deiner siebentägigen Reise willkommen zu heißen. Nach dem Auslaufen wirst du bei einem Tag auf See Gelegenheit haben, das breite Angebot an Bord zu entdecken und die griechische Sonne zu genießen. Der dritte Tag deiner Reise führt nach Piraeus, in den geschäftigen Hafen der Hauptstadt Athen. An den nächsten beiden Tagen erwarten dich zwei Inseln: Santorin und Kreta. Nach einem erholsamen Seetag begrüßt dich bei der Hafeneinfahrt in Brindisi das imposante Castello Aragonese. Hier kannst du italienische Lebensart genießen, bevor deine Kreuzfahrt am Morgen des achten Tages im Hafen von Korfu zu Ende geht.


Routenbezeichnung: AIDA Griechenland ab Korfu
Reisedauer: 7 Tage
Dein Schiff: AIDAmira
Deine Reederei: AIDA Kreuzfahrten

Reiseverlauf:

  1. Korfu (Griechenland)
  2. Seetag
  3. Athen / Piraeus (Griechenland)
  4. Santorin (Griechenland)
  5. Souda Bay (Griechenland)
  6. Seetag
  7. Brindisi (Italien)
  8. Korfu (Griechenland)

Reisetermine:

  •  05.05.2020 - 12.05.2020
  •  19.05.2020 - 26.05.2020
  •  02.06.2020 - 09.06.2020
  •  16.06.2020 - 23.06.2020
  •  30.06.2020 - 07.07.2020
  •  14.07.2020 - 21.07.2020
  •  28.07.2020 - 04.08.2020
  •  11.08.2020 - 18.08.2020
  •  25.08.2020 - 01.09.2020
  •  08.09.2020 - 15.09.2020
  •  22.09.2020 - 29.09.2020

Die Häfen auf deiner Reise
AIDA Griechenland ab Korfu


Korfu

Korfu ist die Hauptstadt der gleichnamigen griechischen Insel. Bei einem Bummel über das Kopfsteinpflaster der Altstadt lassen sich die prachtvollen venezianischen Gebäude, der Palast St. Michael & St. George und der Marktplatz gut erkunden. Die Alte Festung stammt aus dem 16. Jahrhundert. Sie beeindruckt mit ihrer Größe, ist über eine Brücke zu erreichen und bietet einen wunderbaren Ausblick über die Stadt. Die Neue Festung ist nicht weniger imposant, wurde im Jahr 1645 vollendet und soll angeblich durch unterirdische Gänge mit der Alten Festung verbunden sein. Für Liebhaber alter Gemäuer eine wahrhaft faszinierende Vorstellung. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist die Esplanade der ideale Ort, um bei einem Spaziergang die Seele baumeln zu lassen.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Korfu und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Korfu.

nach oben


Piraeus

Piraeus besitzt den größten Hafen des östlichen Mittelmeeres. Von der Anhöhe Kastela aus bietet sich ein herrlicher Ausblick über die Stadt, den Hafen und das azurblaue Meer. Ein Bummel durch die engen Gassen führt an liebevoll restaurierten neoklassizistischen Prachtbauten aus dem 19. Jahrhundert vorbei. Die Ruinen der Langen Mauern stammen aus der Antike. Einst war es ihre Aufgabe, die fünf Kilometer lange Straße nach Athen zu sichern. Wer sich für diese Epoche begeistert, kann im Archäologischen Museum viel Wissenswertes über sie erfahren. Nach Kultur und Geschichte bietet Piräus seinen Besuchern mit Einkaufsstraßen, Markthalle, Gewürzmärkten, Restaurants und Bars alle Vorzüge einer pulsierenden Großstadt.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Piraeus und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Piraeus.

nach oben


Santorin

Kristallklares Meer, strahlend weiße Häuser, blaue Dächer und eine schillernde Blütenpracht in Töpfen: die südlichste der Kykladeninseln bietet ihren Besuchern einzigartige Fotomotive. Hinzu kommen antike Schätze wie die Ruinen der Stadt Thera aus dem 9. Jahrhundert vor Christus oder die gut erhaltenen Gebäude der Stadt Akrotiri. Letztere wurde erst 1967 entdeckt, nachdem sie 3.500 Jahre lang unter Lava verborgen gewesen war. Die dortige Ausgrabungsstätte lädt zu einer faszinierenden Reise in die Blütezeit der griechischen Vergangenheit ein. Kilometerlange Strände mit schwarzem Sand und roten Klippen, malerische Dörfer und Restaurants mit traumhafter Küche und Ausblick machen Santorin zweifellos zu einem perfekten Stückchen Erde.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Santorin und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Santorin.

nach oben


Souda Bay

Kreuzfahrtschiffe mit Ziel Kreta gehen in der Souda Bay vor Anker. Dieser natürliche Hafen ist einer der tiefsten des Mittelmeeres und aufgrund seiner geschützten Lage von besonderer strategischer Bedeutung. Von hier laufen die Fähren in Richtung Piraeus aus und für die NATO ist der Hafen ein wichtiger Stützpunkt. Daher ist der Charakter des Hafens eher militärisch geprägt. Ein schöneres Urlaubsambiente bietet die nur wenige Kilometer entfernte Stadt Chania. Auf Tagesausflügen lassen sich von Souda Bay aus die schönsten Stellen Kretas erkunden. Je nach Geschmack können die kretische Hauptstadt Heraklion, das antike Knossos oder die malerischen Küstenorte der Insel erkundet werden.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Souda Bay und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Souda Bay.

nach oben


Brindisi

Bei der Einfahrt in den Hafen von Brindisi begrüßt das imposante Castello Aragonese die Besucher der Stadt. Im historischen Zentrum zeugen das Castello Svevo, der Domplatz und die einzigartige Kirche Santa Maria des Casale von einer langen Stadtgeschichte, die bis weit in die Antike zurückreicht. Neben viel Kultur laden Altstadt und Hafen zu einem gemütlichen Stadtbummel ein. Bis heute ist Brindisi für den internationalen Fährverkehr nach Griechenland, Albanien und in die Türkei von großer Bedeutung.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Brindisi und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Brindisi.

nach oben


Beliebte Ausflüge auf deiner Kreuzfahrt
AIDA Griechenland ab Korfu

nach oben


Bewertungen & Erfahrungen

AIDA Griechenland ab Korfu Bewertungen

Hier siehst du, wie andere Leser die Kreuzfahrt AIDA Griechenland ab Korfu bewertet haben und kannst ebenfalls deine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)


AIDA Griechenland ab Korfu Erfahrungen & Reisebeirchte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.