AIDA Mexiko & Karibische Inseln

AIDA Mexiko & Karibische Inseln buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln online buchen.


Reisedetails zur Route AIDA Mexiko & Karibische Inseln

Willkommen an Bord von AIDAdiva, die dich auf deiner 14-tägigen Reise zu einzigartigen Naturerlebnissen und kulturellen Höhepunkten begleiten wird. Fünf Tage auf See lassen genügend Zeit, die Seele baumeln zu lassen und alle Annehmlichkeiten deines Kreuzfahrtschiffes zu genießen. Von La Romana aus geht es über Ocho Rios und Cozumel nach Belize City. Von hier aus kannst du bei einem Ausflug einzigartige Mayastätten entdecken. Grand Cayman, Montego Bay, Samaná, St. Maarten und Basseterre versprechen weiße Sandstrände, bunte Korallenriffe und türkisfarbenes Meer. Genieße das karibische Lebensgefühl, bevor dich dein Schiff zurück nach La Romana bringt, wo deine ganz besondere Kreuzfahrt endet.


Routenbezeichnung: AIDA Mexiko & Karibische Inseln
Reisedauer: 14 Tage
Dein Schiff: AIDAdiva
Deine Reederei: AIDA Kreuzfahrten

Reiseverlauf:

  1. La Romana (Dominikanische Republik)
  2. Seetag
  3. Ocho Rios (Jamaika)
  4. Seetag
  5. Cozumel (Mexiko)
  6. Belize City (Belize)
  7. Seetag
  8. Grand Cayman (Kaimaninseln)
  9. Montego Bay (Jamaika)
  10. Seetag
  11. Samaná (Dominikanische Republik)
  12. Road Town (Tortola)
  13. Basseterre (Inselföderation St. Kitts und Nevis)
  14. Seetag
  15. La Romana (Dominikanische Republik)

Reisetermine:

  •  10.12.2022 - 24.12.2022
  •  07.01.2023 - 21.01.2023
  •  04.02.2023 - 18.02.2023
  •  04.03.2023 - 18.03.2023
  •  11.11.2023 - 25.11.2023
  •  09.12.2023 - 23.12.2023
  •  06.01.2024 - 20.01.2024
  •  03.02.2024 - 17.02.2024

AIDA Mexiko & Karibische Inseln buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln online buchen.



Die Häfen auf deiner Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln


La Romana

La Romana bietet seinen Besuchern einen Park mit Kirche, einen lebhaften Markt und einen farbenfrohen Obelisk. Bei einem Ausflug kann das Künstlerdorf Altos de Chavón besucht werden. In den kleinen Ateliers entsteht Kunst, die in den Läden direkt vor Ort erworben werden kann. Die vorgelagerte Insel Catalina ist ein geschichtsträchtiger Ort, 1494 wurde sie von Christoph Kolumbus entdeckt und diente später als echte Pirateninsel. Traumstrände, türkisfarbenes Wasser und Sonnenuntergänge sind bei einem Aufenthalt in der Domenikanischen Republik inklusive.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in La Romana und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten ab La Romana.

nach oben


Seetag

Was tun an einem Seetag?

Tage, an denen kein Hafen angelaufen wird, bieten ausgiebig Zeit zum Erkunden des Schiffes. Ausgestattet mit einem Deckplan lassen sich die öffentlichen Bereiche leicht erkunden. Ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten sorgt an Seetagen für Abwechslung, Spaß und Unterhaltung – und das für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack. Wer hingegen Erholung und Entspannung sucht, findet an Bord ausreichend Rückzugsmöglichkeiten und kann dort in aller Ruhe die Annehmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes genießen. So findet jeder genau das Programm, das an einem Seetag auf hoher See zu ihm passt – bevor es im nächsten Hafen entspannt und gut gelaunt wieder auf Entdeckungstour geht.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Seetag und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Seetag.

nach oben


Ocho Rios

An der Nordküste Jamaikas liegt die Hafenstadt Ocho Rios. Einst war sie ein Fischerdorf, heute geschäftiger Urlaubsort mit Stränden, Einkaufszentren, Restaurants und zahlreichen Freizeitangeboten. Das Umland ist geprägt von Regenwäldern, Flüssen, Bächen und Wasserfällen. Zu den Hauptattraktionen Jamaikas zählen zweifelsohne die Dunn’s River Falls. Wo sich im Jahr 1657 Engländer und Spanier bekämpften, genießen Urlauber heute auf einer Länge von 200 Metern erfrischende Kaskaden, Pools und Wasserfälle.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Ocho Rios und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Ocho Rios.

nach oben


Cozumel

Für wen der Begriff »Trauminsel« subtropische Natur, weiße Sandstrände und faszinierende Korallenriffe bedeutet, der ist auf Mexikos größter Karibikinsel am richtigen Ort. San Miguel de Cozumel ist die einzige Stadt auf der Insel und bietet ihren Besuchern einen malerischen Stadtkern mit Uhrturm, zahlreichen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Die Korallenriffe von Cozumel sind von einzigartiger Schönheit und begeistern Taucher aus aller Welt. Auf eine Reise in die Vergangenheit laden die antiken Maya-Ruinen von San Gervasio ein.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Cozumel und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Cozumel.

nach oben


Belize City

Die Hafenstadt Belize City ist wenig touristisch und wird durch die Mündung des Haulover Creek in einen nördlichen und einen südlichen Teil getrennt. Eine mechanisch betriebene Drehbrücke verbindet beide Stadtteile. Das Nationalmuseum beschäftigt sich mit der Geschichte des Landes und stellt zahlreiche Maya-Exponate aus. Bei einem Ausflug zu den Maya-Ruinen Lamanai und Altun Ha oder zu den Riffen und Cayes vor der Küste lassen sich faszinierende Kultur und einzigartige Natur erleben.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Belize City und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Belize City.

nach oben


Grand Cayman

Grand Cayman ist die größte der Kaimaninseln und britisches Überseegebiet. In der Hauptstadt George Town können das Nationalmuseum und die Ruinen von Fort George besichtigt werden. Zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars laden auf einen ausgiebigen Einkaufsbummel ein. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist die Insel aber vor allem wegen ihrer traumhaften Strände und ihrer bunten Korallenriffe. Auf Grand Cayman können Besucher die einzigartige Tierwelt hautnah erleben: in Stingray City kommen wild lebende Stachelrochen so nah, dass sie berührt werden können.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Grand Cayman und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Grand Cayman.

nach oben


Montego Bay

Die Hafenstadt Montego Bay bietet alles, was das Urlauberherz begehrt: ein belebtes Zentrum, weiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und bunte Korallenriffe. Downtown erwarten den Besucher zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Bars. Entlang der Gloucester und der Kent Avenue lässt sich am Abend ein tropischer Urlaubstag bei einem kühlen Cocktail entspannt ausklingen.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Montego Bay und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Montego Bay.

nach oben


Samaná

Bereits im 16. Jahrhundert diente die Halbinsel Samaná mit ihrer üppigen Vegetation, ihren einsamen Stränden und verborgenen Höhlen namhaften Piraten als perfekter Unterschlupf. Bis heute hat sich an diesem Bild nicht viel verändert. Ein Badetag am endlosen Sandstrand, eine Höhlentour im Nationalpark, ein erfrischender Besuch beim Wasserfall, eine Bootsfahrt auf eine Koralleninsel oder gar ein Blick in das »Nasenloch des Teufels« – Samaná bietet für jeden Geschmack das passende Urlaubsprogramm. Jahr für Jahr bietet sich im Frühjahr ein einzigartiges Naturschauspiel, wenn bis zu 2.500 Buckelwale in die Bucht von Samaná kommen, um sich zu paaren und ihre Jungen zur Welt zu bringen.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Samaná und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Samaná.

nach oben


Road Town (Tortola)

Farbenfroh geht es zu in Road Town. Die Hauptstadt der Britischen Jungferninseln prägen die Main Street mit ihren Geschäften, Restaurants und Bars sowie Häuser im Kolonialstil. Insbesondere das alte Postamt und das alte Government House lassen den Glanz vergangener Tage erahnen. Mitten im Zentrum laden die Botanic Gardens auf einen Rundweg vorbei an exotischen Pflanzen, tropischen Vögeln, Brunnen und Wasserfällen ein.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Road Town (Tortola) und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Road Town (Tortola).

nach oben


Basseterre

Basseterre wurde im Jahr 1625 von franzöischen Kolonisten gegründet und ist heute Hauptstadt der Inselförderation Sankt Kitts und Nevis auf den Kleinen Antillen. Am Reggae Beach oder an der South Friars Bay stellt sich schnell karibisches Urlaubsflair ein. Im lebhaften Stadtzentrum befindet sich »The Circus«, ein runder Platz mit hübschem Uhrturm, und am Independance Square wurden einst Sklavenmärkte abgehalten.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Basseterre und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Basseterre.

nach oben


AIDA Mexiko & Karibische Inseln buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln online buchen.



Fragen & Antworten zur AIDA Mexiko & Karibische Inseln

Hier findest du Antworten auf verschiedene Fragen zur Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln mit AIDAdiva.


››› Welches Schiff fährt auf der Route AIDA Mexiko & Karibische Inseln?

Die Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln wird von AIDAdiva von AIDA Kreuzfahrten befahren.


››› Was kostet die Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln?

Die Preise für die 14 Tage Kreuzfahrt AIDA Mexiko & Karibische Inseln sind abhängig vom gebuchten Reisezeitraum, der Anzahl der Reiseteilnehmer, der Kabinenkategorie, dem gewählten Tarif sowie weiteren Faktoren. Eine einfache Preisabfrage kannst du hier vornehmen: ››› Preis prüfen.

››› Wo kann ich die Kreuzfahrt AIDA Mexiko & Karibische Inseln buchen?

Du kannst diese Kreuzfahrt ganz einfach über uns buchen: ››› zur Buchung.


››› Bis wann muss ich spätestens einchecken?

Die Infos zum Check-In auf der Reise AIDA Mexiko & Karibische Inseln bekommst du von AIDA Kreuzfahrten.


››› Wie lange geht diese Reise mit AIDAdiva?

Die Kreuzfahrt AIDA Mexiko & Karibische Inseln dauert 14 Tage.


››› Was kann ich während der Reise an Bord unternehmen?

Während deiner Reise kannst du an Bord verschiedene Freizeitaktivitäten nutzen. Du kannst auf dem Sonnendeck entspannen, shoppen, dich beim Wellness verwöhnen lassen, Sport treiben oder im Restaurant verweilen und verschiedene Köstlichkeiten genießen.


AIDA Mexiko & Karibische Inseln Erfahrungen & Reisebeirchte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert