Mein Schiff Norwegen mit Flåm

Mein Schiff 1 Kreuzfahrt 9 Nächte Mein Schiff Norwegen mit Flåm
Die Karte zeigt den Routenverlauf der Kreuzfahrt 9 Nächte Mein Schiff Norwegen mit Flåm.

Mein Schiff Norwegen mit Flåm buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm online buchen.


Reisedetails zur Route Mein Schiff Norwegen mit Flåm


Routenbezeichnung: Mein Schiff Norwegen mit Flåm
Reisedauer: 9 Nächte
Dein Schiff: Mein Schiff 1
Deine Reederei: Mein Schiff Kreuzfahrten von TUI Cruises

Reiseverlauf:

  1. Bremerhaven
  2. Seetag
  3. Flåm (Aurlandsfjord)
  4. Bergen (Norwegen)
  5. Haugesund (Norwegen)
  6. Sandnes (Norwegen)
  7. Kristiansand (Norwegen)
  8. Oslo (Oslofjord)
  9. Seetag
  10. Bremerhaven

Reisetermine:

  •  02.05.2023 - 11.05.2023

Mein Schiff Norwegen mit Flåm buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm online buchen.



Die Häfen auf deiner Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm


Bremerhaven

Die Hafenstadt an der deutschen Nordseeküste ist geprägt vom Leben mit dem Meer. Hiervon zeugen das Deutsche Schifffahrtsmuseum im Alten Hafen, die „Bremer Kogge“ aus dem Mittelalter oder das Museums-U-Boot „Wilhelm Bauer“ aus dem Zweiten Weltkrieg. Im Auswandererhaus wird an die Menschen erinnert, die Mitte des 19. Jahrhunderts über Bremerhaven in Richtung Amerika emigrierten. Von der 86 Meter hohen Aussichtsplattform des Sail-City-Hochhauses eröffnen sich grandiose Ausblicke über „Havenwelten“, Hafen und Stadt.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Bremerhaven und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Bremerhaven.

nach oben


Seetag

Was tun an einem Seetag?

Tage, an denen kein Hafen angelaufen wird, bieten ausgiebig Zeit zum Erkunden des Schiffes. Ausgestattet mit einem Deckplan lassen sich die öffentlichen Bereiche leicht erkunden. Ein großes Angebot an Freizeitmöglichkeiten sorgt an Seetagen für Abwechslung, Spaß und Unterhaltung – und das für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack. Wer hingegen Erholung und Entspannung sucht, findet an Bord ausreichend Rückzugsmöglichkeiten und kann dort in aller Ruhe die Annehmlichkeiten eines modernen Kreuzfahrtschiffes genießen. So findet jeder genau das Programm, das an einem Seetag auf hoher See zu ihm passt – bevor es im nächsten Hafen entspannt und gut gelaunt wieder auf Entdeckungstour geht.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Seetag und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Seetag.

nach oben


Flåm

Eingebettet in eine einzigartige Landschaft liegt am Ende des Aurlandsfjords das kleine Dorf Flåm. Von der Aussichtsplattform Stegastein bieten sich spektakuläre Ausblicke. Auf einer Strecke von 20 Kilometern führt die Fahrt mit der Flåmbahn bis hinauf auf das Hochplateau Hardangervidda. Tosende Wasserfälle, steile Berge und enge Täler versprechen hier unvergessliche Naturerlebnisse. Kaum zu glauben, dass im kleinen Ort Flåm die Brauerei Ægir preisgekröntes Bier produziert, das im brauereieigenen Pub genossen werden kann.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Flåm und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Flåm.

nach oben


Bergen

Bunt und malerisch begrüßt die norwegische Hafenstadt Bergen ihre Besucher, eingerahmt von einer grandiosen Landschaft aus Bergen und Fjorden. Wer die bunten Häuser aus der Nähe betrachten möchte, findet diese an der alten Landungsbrücke im Viertel Bryggen. Die ältesten Teile der Festung Bergenhus stammen bereits aus dem 12. Jahrhundert. Liebhaber klassischer Musik erfahren im Edvard-Grieg-Haus allerlei Wissenswertes über das Leben des berühmten Komponisten. Eine Fahrt mit der Seilbahn Fløibanen führt hoch hinauf auf ein Bergplateau und verspricht einen traumhaften Panoramablick.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Bergen und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Bergen.

nach oben


Haugesund

Die Stadt Haugesund ist ein wahrlich geschichtsträchtiger Ort. Der erste Wikingerkönig – Harald Schönhaar – gründete hier im Jahr 872 sein Reich. Ein 17 Meter hoher Obelisk erinnert an die Gründung Norwegens und jeder Norweger sollte mindestens einmal in seinem Leben hier in Haraldshaugen gewesen sein. Neben Hafenpromenade, Wikingerhof, rosafarbenem Rathaus und weißen Sandstränden bietet Haugesund seinen Besuchern auch noch die längste Fußgängerzone Norwegens. Unbedingt empfehlenswert sind Ausflüge zum 612 Meter hohen Langfoss Wasserfall oder zum Låtefossen Wasserfall. Als Zwillingswasserfall donnert dieser 165 Meter tosend in die Tiefe, um sich an einer malerischen Steinbrücke wieder zu vereinen. Grandios!

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Haugesund und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Haugesund.

nach oben


Kristiansand

Bei der Einfahrt in den Hafen von Kristiansand darf sich der Besucher auf eine charmante und zugleich abwechslungsreiche Stadt freuen. In der Altstadt Posebyen begeistern traditionelle Holzhäuser, im Zentrum die Kathedrale. Die Festung Christiansholm beschützte einst die Stadt vor feindlichen Angriffen. Am Fiskerbrygga-Kai dreht sich alles rund um das Thema Fisch und der Stadtstrand Bystrana lädt zu einem erfrischenden Bad ein – immerhin zählt Kristiansand die größte Anzahl an jährlichen Sonnenstunden in ganz Norwegen.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Kristiansand und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Kristiansand.

nach oben


Oslo

Führt dich deine Kreuzfahrt über die Ostsee bis nach Oslo, kannst du dich glücklich schätzen. Denn Norwegens Hauptstadt gilt als eine der grünsten Städte der Welt. Ganze zwei Drittel des Stadtgebietes sind von Wald und Wasser bedeckt. Oslo bietet 343 Seen, 40 Inseln und viele belebte Strände. Die Altstadt Gamlebyen fasziniert mit freigelegten mittelalterlichen Grundmauern, einem königlichen Schloss und einer imposanten Burganlage. Berühmt ist Oslo auch für seine Museen, so stellt das Vikingskipshuset Wikingerschiffe aus dem 9. Jahrhundert aus. Vom Wahrzeichen der Stadt – der weltberühmten Skisprungschanze Holmenkollbakken – bietet sich dem Besucher ein atemberaubender Ausblick über den gesamten Fjord. Keine Sorge – es gibt einen gläsernen Aufzug.

Hier findest du weitere Infos zum Hafen, Ausflüge in Oslo und die Umgebung, sowie alle Kreuzfahrten nach Oslo.

nach oben


Mein Schiff Norwegen mit Flåm buchen


Verfügbarkeit prüfen und die Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm online buchen.



Fragen & Antworten zur Mein Schiff Norwegen mit Flåm

Hier findest du Antworten auf verschiedene Fragen zur Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm mit Mein Schiff 1.


››› Welches Schiff fährt auf der Route Mein Schiff Norwegen mit Flåm?

Die Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm wird von Mein Schiff 1 von Mein Schiff Kreuzfahrten von TUI Cruises befahren.


››› Was kostet die Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm?

Die Preise für die 9 Nächte Kreuzfahrt Mein Schiff Norwegen mit Flåm sind abhängig vom gebuchten Reisezeitraum, der Anzahl der Reiseteilnehmer, der Kabinenkategorie, dem gewählten Tarif sowie weiteren Faktoren. Eine einfache Preisabfrage kannst du hier vornehmen: ››› Preis prüfen.

››› Wo kann ich die Kreuzfahrt Mein Schiff Norwegen mit Flåm buchen?

Du kannst diese Kreuzfahrt ganz einfach über uns buchen: ››› zur Buchung.


››› Bis wann muss ich spätestens einchecken?

Die Infos zum Check-In auf der Reise Mein Schiff Norwegen mit Flåm bekommst du von Mein Schiff Kreuzfahrten von TUI Cruises.


››› Wie lange geht diese Reise mit Mein Schiff 1?

Die Kreuzfahrt Mein Schiff Norwegen mit Flåm dauert 9 Nächte.


››› Was kann ich während der Reise an Bord unternehmen?

Während deiner Reise kannst du an Bord verschiedene Freizeitaktivitäten nutzen. Du kannst auf dem Sonnendeck entspannen, shoppen, dich beim Wellness verwöhnen lassen, Sport treiben oder im Restaurant verweilen und verschiedene Köstlichkeiten genießen.


Mein Schiff Norwegen mit Flåm Erfahrungen & Reisebeirchte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert