Kreuzfahrthafen Olympia (Katakolon)

Katakolon ist ein kleine geschäftige Stadt, ihr Hafen bietet jedoch den großen Kreuzfahrtschiffen ausreichend Platz. Von dort aus machen sich die Passagiere auf den Weg nach Olympia, jener antiken Stätte, die als Wiege der Olympischen Spiele in die Weltgeschichte einging. Im Jahr 776 vor Christus sollen dort die ersten Spiele stattgefunden haben. Bis heute haben die beeindruckenden Ruinen der olympischen Wettkampfstätten und der antiken Tempelanlagen für Zeus und Hera nichts an Faszination verloren. Einst beherbergte der Zeus-Tempel eine 13 Meter hohe Statue des Göttervaters, gefertigt aus purem Gold und Elfenbein – eines der Sieben Weltwunder der Antike. Bereits seit dem Jahr 1988 ist das antike Olympia Teil des Weltkulturerbes der UNESCO.


Übersichtskarte Olympia/Katakolon

Karte von Olympia/Katakolon
Karte von Olympia/Katakolon

nach oben

Kreuzfahrten ab Olympia/Katakolon


nach oben

Kreuzfahrtreisen mit Olympia/Katakolon

Hier siehst du eine Übersicht aller Reisen, auf denen Olympia/Katakolon aktuell angefahren wird:


nach oben

Beliebte Landausflüge in Olympia/Katakolon

Neben der Möglichkeit Olympia/Katakolon auf eigene Faust zu erkunden oder die Ausflugsangebote der Reederei zu buchen, kannst du deine Ausflüge vor Ort auch über externe, meist günstigere Anbieter wie Meine-Landausfluege.de buchen. Hier siehst du eine Übersicht der Ausflüge in Olympia/Katakolon.

nach oben


Bewertungen & Erfahrungen

Kreuzfahrthafen Olympia (Katakolon) Bewertungen

Hier siehst du, wie andere Leser den Kreuzfahrthafen Olympia/Katakolon bewertet haben und kannst ebenfalls deine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)


Kreuzfahrthafen Olympia (Katakolon) Erfahrungen & Reisebeirchte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.